Hinweis: Unsere Werkstatt hat am 14.05. (Himmelfahrt) geschlossen. Ab 17. Mai sind wir wieder für Sie da.

Ein Klimaservice hält Ihre Klimaanlage fit!

Klimagerät für Klimaanlagen-Service

Im Sommer ist es im Innenraum heiß und im Winter beschlagen die Scheiben? Da können Sie durch einen Klimaanlagen-Service vorbeugen. Wir überprüfen mit unserem vollautomatischen Klimawartungsgerät den Kältemittelstand und Ölmenge im Kühlkreislauf und führen natürlich auch eine Dichtheitsprüfung durch. Außerdem kann eine Desinfektion des Klima-Systems Ihres Autos sinnvoll sein.

Ein Klimaservice ist allein schon deshalb nötig, da nur so dem natürlichen Verlust von Kältemittel entgegengewirkt werden kann. Gut gefüllt sorgt die Klimaanlage für kühle Luft an heißen Tagen und verhindert das Beschlagen der Scheiben im Winter oder bei Regenwetter. Ein niedriger Kältemittelstand in der Anlage macht diese jedoch ineffizient. In der Folge muss der Klimakompressor häufiger einsetzen um das System wieder abzukühlen und der Kraftstoffverbrauch Ihres Wagens steigt.

Unsere Empfehlung: Lassen Sie mindestens alle zwei Jahre einen Klimaanlagen-Service durchführen.

Wenn Sie weitere Fragen zum Klimaservice oder zum Lüftungssystem Ihres Fahrzeugs haben, sprechen Sie uns einfach an oder kommen Sie in unserer Werkstatt in Eschbach (Usingen) vorbei. Wir sind gerne für Sie da!

Warum müssen Klimaanlagen gewartet werden?

Die Klimaanlage in Ihrem Auto ist nicht nur eine komfortable Zusatzausstattung - sie hält auch die Scheiben von Beschlag frei. Doch wie jedes technische System sind auch hier regelmäßige Wartungsmaßnahmen nötig. Nur so bleibt die Klimaanlage effizient und der Treibstoffverbrauch Ihres Autos niedrig. Besonders gefährlich ist ein Ölverlust der Klimaanlage. Wird der Ölstand nicht regelmäßig kontrolliert, kann dies zum Ausfall und zu erheblichen Schäden am Klimakompressor führen.

Wir führen alle Wartungsarbeiten an der Klimaanlage Ihres Fahrzeugs genau nach den Herstellervorgaben durch. So bleibt Ihre Klimaanlage effizient und hält länger.

Desinfektion gegen Pilze und Bakterien

Bakterien und Pilze können sich bei den Komponenten der Klimaanlage bilden bzw. ansiedeln. Beim Einschalten der Lüftung kann es dadurch zu allergischen Reaktionen kommen. Auch unangenehme Gerüche können die Folge sein. Durch eine jährliche Desinfektion des Systems können gesundheitliche Beeinträchtigungen vermieden werden und die Luft in Ihrem Auto bleibt frisch und sauber.

Vor allem für Allergiker empfiehlt sich eine regelmäßige Klimaanlagen-Desinfektion. Diese sollte in Kombination mit einem Wechsel des Innenraumfilters einhergehen um wieder für frische und saubere Luft beim Autofahren zu sorgen.